Swisttaler Apfelroutentag

Wann

18.09.2022    
Ganztägig

Veranstaltungstyp

Am 18. September 2022 findet in diesem Jahr zum ersten Mal der Swisttaler Apfelroutentag statt.

Das große Fahrradevent für die ganze Gemeinde!

An diesem Tag sollen interessierte Radfahrer/innen aus Nah und Fern den Abschnitt der Swisttaler Schleife der Apfelroute mit all ihren Vorzügen kennenlernen.

Damit ihr an möglichst vielen Stationen vorbeischauen könnt und genug Zeit für alle Angebote habt, wurde die bestehende Nebenroute der Apfelroute etwas erweitert.

Eindrucksvolle Landschaften mit Burgen/Schlössern, traumhaften Weitblicken, historischen Ortsansichten, gastronomischen Highlights und vielen tollen Angeboten der Betriebe aus Swisttal warten auf euch und eure Familie. Taucht ein in die Geschichte der Kommune, besucht unsere Apfelrouten Erlebnisstationen, die Spielplätze und den Fitness-Outdoor-Parcours, genießt ein leckeres Eis oder ein paar Leckereien von den Gastronomiebetrieben.

Unsere Apfelroutenpartner: das Landidyll Hotel Weidenbrück und Schloss Miel/Restaurant Graf Belderbusch sind auch mit dabei.

Ihr könnt die Strecke auf eigene Faust erradeln oder ihr nehmt an der geführten Radtour vom ADFC Bonn/Rhein-Sieg teil. Die Tour wird von Volkmar Sievert, dem Leiter der Swisstaler ADFC-Ortsgruppe, geführt. Er empfängt alle interessierten Mitfahrer*Innen um 11.30 Uhr am Fronhof in Heimerzheim. Von dort starten die ca. 30 km durch Swisttal.

Wir sind natürlich auch mit einem Stand und Informationsmaterialien rund um die Apfelroute dabei. Apfelroutenkarten gibt es zudem in Heimerzheim beim Hotel Weidenbrück sowie in Miel bei Schloss Miel.

Wir freuen uns auf das Fest und auf viele interessierte Radfahrer!

Weitere Infos: Swisttal: 1. Swisttaler Apfelroutentag