Bornheim

Die nördlichste Stadt der Region Rhein-Voreifel ist auch die einzige Kommune unserer Region mit Anbindung an den Rhein.

Vielfältige und durch weite Gemüsefelder und Obstplantagen umgebene Teilorte schaffen ein attraktives Stadtbild. Die insgesamt 14 Ortsteile der Stadt vom Rhein bis ins Vorgebirge miteinander zu verbinden war das Ziel der Nebenschleife der Apfelroute in Bornheim. Gäste können so auf dieser Tour (ca. 41 km) die vielseitige Umgebung der Stadt Bornheim auf dem Rücken ihres Rades erfahren. Von den Höhenlagen in die Ebene bieten sich für den Radler zahlreiche Aus-, Weit- und Fernblicke vom mäandrierenden Rhein bis auf den Kölner Dom.

www.bornheim.de

Kurz & Knapp

Kreis: Rhein-Sieg-Kreis
Einwohner: 48.173 (2017)
Fläche: 82,69 qkm

Bornheim – Walberberg – Rösberg – Rhein – Bornheim

Länge: 40,8km
Anstieg: 351 m
Fahrtzeit: 5:00 Std.

Nebenschleife Bornheim

Alle 14 Ortsteile der Stadt – vom Rhein bis in Vorgebirge – miteinander zu verbinden war das Ziel der Nebenschleife der Apfelroute in Bornheim. Gäste können die vielseitige Umgebung Bornheims auf dem Rücken ihres Rades auf dieser Tour (ca. 41 km) erfahren. Von den Höhenlagen in die Ebene bieten sich für den Radler zahlreiche Aus- Weit- und Fernblicke vom mäandrierenden Rhein bis auf den Kölner Dom.

Karte

Höhenprofil

Karte