Apfelroute

Das Apfelrouten-Partnernetzwerk

Die Rheinische Apfelroute verbindet Kommunen, Betriebe, Unternehmen, Akteure, Gäste und Einheimische in der Region. Die größte Obst- und Gemüseanbauregion NRWs ist einzigartig. Auf dem Fahrrad lässt sich diese wunderbare Natur- und Kulturlandschaft aktiv erleben. Auch langfristig soll die Themenradroute ein Erfolg bleiben.

Um von den zahlreichen Gästen zu profitieren und die Region zu profilieren, ist ein hohes Qualitätsniveau wichtig. Qualität heißt auf die Wünsche und Bedürfnisse der Rad fahrenden Gäste einzugehen und eine komfortable Reiseumgebung zu bieten. Der Rhein-Voreifel Touristik e.V. hat daher einen Kriterienkatalog entwickelt, der die Mindeststandards aufzeigt. Wenn Sie diese erfüllen, werden Sie als „Zertifizierter Apfelroutenpartner“ qualifiziert und profitieren durch das umfangreiche Netzwerk und die Marketingarbeit des Vereins im Rahmen der Rheinischen Apfelroute.

Was ist das Partnernetzwerk?

Was ist das Partnernetzwerk?

Das Partnernetzwerk ist eine Plattform für:

  • offenen Dialog und Erfahrungsaustausch
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • gemeinsame Angebote
  • gemeinsames Marketing

 

Wer ist das Partnernetzwerk?

Wer ist das Partnernetzwerk?

Mitglieder des Partnernetzwerkes können Betriebe und Unternehmen aus der Region mit Bezug zum Tourismus und/oder Landwirtschaft werden. Dazu gehören zahlreiche Bereiche wie z.B. Gastronomie, Hofcafés und Hofläden, Radservicebetriebe, Einzelhandel, Beherbergungsbetriebe.

Was ist das Ziel des Partnernetzwerks?

Was ist das Ziel des Partnernetzwerks?

  • Transparenz durch klare Kennzeichung und Kritierien
  • Stärkung der regionalen Identität
  • Qualitätssteigerung des touristischen/ freizeitlichen Angebots
  • Interregionale Vernetzung

Welche Vorteile hat der Gast durch das Netzwerk?

Welche Vorteile hat der Gast durch das Netzwerk?

  • Klare Kennzeichnung für den Rad-Gast (Ladestation, Werkzeug, Radständer, …)
  • Hoher Komfortfaktor
  • Stärkung der Wahrnehmung der Region
  • Besondere Angebote
  • Authentische Erlebnisse

Welche Vorteile hat das Unternehmen durch das Netzwerk?

Welche Vorteile hat das Unternehmen durch das Netzwerk?

  • Attraktivitätssteigerung des Betriebes
  • Gemeinsames Marketing
  • Regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen
  • Vernetzung innerhalb der Region

Wie kann ich Partner werden?

Wie kann ich Partner werden?

  1. Erfüllung der Qualitätskriterien des Partnernetzwerkes
  2. Ausfüllen der Anmeldeunterlagen
  3. Prüfung der Kriterien durch den RVT
  4. Zertifizierung als Apfelrouten-Partner

 

Sie wollen Partner werden?

Hier finden Sie alle Unterlagen zur weiteren Information und Bewerbung:

  • Zertifizierunskriterien (PDF)
  • Bewerbungsformular (PDF)
  • Aktuelles aus dem Partnernetzwerk (PDF)
  • Mitgliedsantrag Rhein-Voreifel Touristik e.V. (PDF)
  • Beitragsordnung Rhein-Voreifel Touristik e.V. (PDF)

Für weitere Fragen steht die Geschäftsstelle der Rhein-Voreifel Touristik e.V. gerne zur Verfügung (Monique Lebahn, Telefon: 0228-35026235).