Apfelroute

In Rheinbach findet wöchentlich, immer Donnerstag in der Zeit von 16:00-19:00 Uhr ein Feierabendmarkt statt! Hier haben Erzeugerbetriebe mit regionalen und saisonalen Produkten die Möglichkeit ihre Produkte zu einem fairen Preis zu verkaufen. Weitere Informationen unter: www.feierabendmarkt-rheinbach.de    

Am 20. September und am 27. September 2020, finden Apfel-Selbstpflückertage beim Obsthof Sonntag in Gelsdorf von 10.00 – 17.00 Uhr statt. Der Obsthof Sonntag und die Möbeltischlerei Holzwerk aus Gelsdorf sind unsere brandneuen Apfelroutenpartner. Wenn ihr plant, mit dem Fahrrad vorbei zu fahren, der Obsthof Sonntag liegt ganz nah an der Meckenheimer Schleife, aber auch die Rheinbacher und Wachtberger Schleife liegen in überschaubarer Entfernung. Das Holzwerk ist mit bunten Holztulpen und frischen Möbelideen dabei. Außerdem könnt ihr Säfte-Probieren und selbstgemachte Kürbissüppe schlürfen. Familie Sonntag und Judith Cramer & Axel Bornemann vom Holzwerk freuen sich auf euch. Alle Veranstaltungen finden an der “frischen Luft” statt. Weitere Informationen findet Ihr unter: www.obsthof-sonntag.de www.holzwerk-moebel.de    

Sonntag, 27. September 2020 von 11:00 – 17:00 Uhr An diesem Tag dreht sich alles um das Thema Obst und das Gärtnern im Herbst. Besichtigen Sie die Baumschulfelder und erfahren Sie alles Wissenswerte über das umfangreiche Obst- und Pflanzensortiment. Lassen Sie Ihre alten Apfelsorten von einer Pomologin bestimmen. Zahlreiche Aussteller und Partnerfirmen werden an diesem Tag für Ihre Fragen zur Verfügung stehen. Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt. Auf die kleinen Gäste wartet eine Hüpfburg.   Weitere Informationen zum Obst und Herbstfest hier: Öffnungszeiten der GartenBaumschule: Montag bis Samstag  09.00 – 18.30 Uhr Samstag  09.00 – 16.00 Uhr Sonntag: Nur Besichtigung GartenBaumschule Hau Walberberger Straße 10 53332 Bornheim Tel.: 02227 – 3196 E-Mail: info@gartenbaumschule-hau.de

ADFC Radtour Alfter Am 30. September, bietet der ADFC Alfter seine nächste geführte Radtour an. Die Tour findet auf der Alfter Schleife der Rheinischen Apfelroute statt. Gefahren wird überwiegend auf Rad- und Wirtschaftswege. Die Länge der Radtour beträgt ca. 22 km. Treffpunkt: 10.30 Uhr am Rathaus Alfter, 53347 Alfter-Oedekoven Schwierigkeitsgrad: mittel Leitung: Hans Peter Müller, Tel.: 0160 977 955 86 Anmeldung: erforderlich !! Eine Einkehr ist vorgesehen.  

In Rheinbach findet wöchentlich, immer Donnerstag in der Zeit von 16:00-19:00 Uhr ein Feierabendmarkt statt! Hier haben Erzeugerbetriebe mit regionalen und saisonalen Produkten die Möglichkeit ihre Produkte zu einem fairen Preis zu verkaufen. Weitere Informationen unter: www.feierabendmarkt-rheinbach.de    

In Rheinbach findet wöchentlich, immer Donnerstag in der Zeit von 16:00-19:00 Uhr ein Feierabendmarkt statt! Hier haben Erzeugerbetriebe mit regionalen und saisonalen Produkten die Möglichkeit ihre Produkte zu einem fairen Preis zu verkaufen. Weitere Informationen unter: www.feierabendmarkt-rheinbach.de    

Am 09.10.2020, um 18 Uhr, findet in der Brennerei Brauweiler in Meckenheim eine Brennereiführung mit Verkostung statt. An  diesem Tag können Sie alles von der Frucht, über die Vergärung der Maische, die Destillation und Lagerung, bis hin zur Handabfüllung in die Flasche erfahren. Frau Brauweiler und Frau Aßenmacher, erklären Ihnen alles worauf es bei der Herstellung eines qualitativ hochwertigen Destillats ankommt und wie man es richtig genießt. Dauer: ca. 2 Stunden Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen. Teilnahmeentgelt: 12,00 Euro pro Person (vor Ort) Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.   Brennerei Brauweiler Krötenpfuhl 8 53340 Meckenheim-Altendorf Tel.: 02225-7385 E-mail: info@brennerei-brauweiler.de Website: www.brennerei-brauweiler.de Besuchergruppen: Für geschlossene Gruppen bieten die Firma Brauweiler auch Verkostungen an Ihrem Wunschtermin an. Kleine Gruppen bis 15 Personen: 150 €                                                                                                                  Große Gruppen 15 – 50 Personen : 10 € pro Person    

Etwa einmal im Monat veranstaltet der Biohof Bursch, öffentliche Hofführungen. Bei den Führungen geht es dem Biohof Bursch in erster Linie darum, Ihnen biologisch-dynamischen Gemüseanbau näher zu bringen. Der Biohof zeigt Ihnen, dass Bioanbau nach den strengsten Richtlinien funktioniert – und wie! Nebenbei lernen Sie den Hof genauer kennen. Sie erhalten viele Einblicke in die verschiedensten Bereiche. Das sind Felder, Blühstreifen, Gründüngung, Nützlinge, Gewächshäuser, Gemüsewaschstraßen, Kühlhäuser und seit 2019 auch Hühner. Die Führungen sind ständigen Veränderungen unterworfen, denn je nach dem, was zum Zeitpunkt der Führung wächst, verschieben sich die Fragesellungen und Erlebnismöglichkeiten. Hier und da etwas frisch vom Feld zu kosten, gehört fest zum Programm. Nach der Führung gehen Sie mit ganz viel Wissen nach hause! Für diese Führungen besteht keine Anmeldepflicht, Sie müssen lediglich um 10 Uhr am richtigen Tag (s.u.) mit dem Wetter entsprechender Kleidung am großen Hoftor stehen. Festes Schuhwerk ist unabdinglich. Wenn Sie Hunde mitbringen, bedenken Sie bitte, dass Sie ihren Hund nicht in jedes Gebäude mitnehmen können. Dauer: ca 1,5 Stunden Kosten: Kostenlos Weitere Führungen: Samstag, 31. Oktober 10 Uhr    

In Rheinbach findet wöchentlich, immer Donnerstag in der Zeit von 16:00-19:00 Uhr ein Feierabendmarkt statt! Hier haben Erzeugerbetriebe mit regionalen und saisonalen Produkten die Möglichkeit ihre Produkte zu einem fairen Preis zu verkaufen. Weitere Informationen unter: www.feierabendmarkt-rheinbach.de