Apfelroute

Die Region Rhein-Voreifel

Nordrhein-Westfalens größtes Obst- und Gemüseanbaugebiet liegt – rund um die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn – eingebettet zwischen dem Rhein und den Höhenzügen der Eifel. Blühende Obstplantagen, bunte Gemüsefelder, zahlreiche Streuobstwiesen, vielfältige Obsthöfe und historische Ortskerne zeichnen diese einzigartige Kulturlandschaft im Süden des Naturpark Rheinland aus. In den sechs Kommunen der Region Rhein-Voreifel – Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal, Wachtberg – haben die Gäste die Möglichkeit, die rheinische Apfelroute aktiv und mit allen Sinnen zu erleben und kennenzulernen.

Zahlreiche Hofläden, Hofcafés, Restaurants und Beherbergungsbetriebe bieten die Möglichkeit einzukehren und zu verweilen. Genießen Sie eine entspannte Radtour durch abwechslungsreiche Landschaften und lernen Sie ganz neue Seiten von Nordrhein-Westfalen kennen.

Die Region Rhein-Voreifel und die Rheinische Apfelroute sind Teil des Naturparks Rheinland. Weitere Infos zum Naturpark, spannende Ausflugsziele und vieles mehr finden Sie unter: www.naturpark-rheinland.de